Geniokard, Spezialisten für genetisch bedingte Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Wir wollen Ärzte und Patienten über die Möglichkeiten der genetischen Diagnostik von  Herz-Kreislauf-Erkrankungen informieren und entsprechende Diagnostikangebote zur Verfügung stellen. In Kooperation mit Kardiologen, Humangenetikern und Laborärzten bündeln wir Kompetenzen interdisziplinär, um die individuell bestmögliche Diagnostik anzubieten. Weil bei familiären, also genetisch verursachten Erkrankungen immer auch die Angehörigen betroffen sein können, spielt die genetische Beratung eine entscheidende Rolle, frühzeitig Risiken zu erkennen und letztlich präventiv helfen zu können.

Generationen

Beispiel eines dominanten Erbgangs mit 50-prozentigem Risiko, dass Kinder die Erkrankung erben.

Informieren-Diagnostizieren-Therapieren

Unser Ziel ist es, über genetische Krankheitsursachen zu informieren, die passende Labordiagnostik anzubieten und damit zu helfen, den Patienten optimal zu therapieren. Insbesondere für Angehörige der Patienten mit familiären Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt die Risikostratifizierung eine wichtige Rolle, die mittels eines  einfachen Bluttest zur frühzeitigen Prävention beitragen kann.

Wir informieren gerne über die Diagnostik familiärer Herz-Kreislauf-Erkrankung und vermitteln auf Wunsch den Kontakt zu spezialisierten Kardiologen und Humangenetikern.

News

ESC-Guidelines empfehlen ausdrücklich für HCM-Patienten eine Gendiagnostik (siehe Kapitel 6)
Erfahren Sie hier mehr...

Plötzlichen Herztod per Gendiagnostik verhindern
Erfahren Sie hier mehr...

Typ-2-Diabetes: Schützende Mutationen entdeckt
Erfahren Sie hier mehr...

Forscher entdecken Herzinfarkt-Gen
Rund 64 Prozent der Deutschen tragen ein solches Gen in sich.
Erfahren Sie hier mehr....

Betablocker: Gene beeinflussen Überlebenschancen nach Herzoperationen
Erfahren Sie hier mehr....

Serviceline

030 - 120765400

Sprechzeiten
Mo. bis Fr. 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr

info(at)geniokard.de